Kommandantenfortbildung in Petzenkirchen

Am 01.03 lud das Bezirksfeuerwehrkommando sowie Kommandant HBI Florian Hauss zur Kommandantenfortbildung nach Petzenkirchen ins Gerätehaus ein.

Gestartet wurde die Fortbildung mit zu den Neuerungen im Bezirk. Bei den anschließenden Fachvorträgen zu Wald-und Vegetationsbränden konnte dieses immer wichtiger werdende Thema diskutiert und behandelt werden. Die Fortbildung wurde dann vom Vortrag „Ausbildung Neu“ abgeschlossen

Anschließend lud die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland noch zum gemütlichen Zusammensein ein.

1200

Einsatzstunden

20000

freiwillige Stunden

340

Ausbildungsstunden