Brandeinsatz in Ybbs

Datum: 3. Dezember 2020 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Brandeinsatz  > B3  
Einsatzort: Ybbs 
Einsatzleiter: FF Ybbs 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  
Weitere Kräfte: Polizei , RTW Ybbs/Donau  


Einsatzbericht:

Am 03.12.2020 wurden wir gegen 11:00 zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb nach Ybbs alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zum Brand einer Förderbandanlage. Unter schwerem Atemschutz musste das brennende Förderband abgelöscht werden. Die Löschmaßnahmen gestalteten sich schwierig, da es auch zu einer Durchzündung in der Halle kam. Wir standen mit 2 Fahrzeugen sowie 2 Atemschutztrupps für mehr als 2 Stunden im Einsatz.

Weiters am Einsatzort: FF Ybbs/Donau, FF Sarling, FF Neumarkt, FF Kemmelbach sowie das Rotes Kreuz Ybbs/Donau und die Polizei

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden