PKW im Graben beim Kreisverkehr Bundesstraße

Datum: 19. März 2022 
Alarmzeit: 6:07 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  > T1  
Einsatzort: B25 
Einsatzleiter: HBI Hauss Florian 
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Gegen 06:00 Uhr früh des 19. März, verlor ein PKW-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und blieb im Graben beim Kreisverkehr der B25 zu stehen.

Mittels Ketten und Rangierroller konnte das Fahrzeug aus dem Graben gezogen und anschließend gesichert abgestellt werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach rund einer Stunde konnten unsere freiwilligen Feuerwehrmänner- & Frauen wieder einrücken.

2200

Einsatzstunden

7.000

freiwillige Stunden

1000

Ausbildungsstunden