Actionreiches Ferienprogramm der Feuerwehr

Am 20. August fand das Ferienspiel der Gemeinden Petzenkirchen und Bergland am Gelände der Feuerwehr statt. Dabei galt es spielerisch einige Stationen rund um das Feuerwehrwesen zu erkunden. Es wurde mit Spreitzer und Schere gearbeitet, mit unseren C-Hohlstrahlrohren wurde ein Strahlrohrtraining absolviert, eine Fahrt mit dem Tanklöschfahrzeug durfte auch nicht fehlen, unser Jugendbetreuer stellte die Feuerwehrjungend vor wobei dort gleich einmal der Hindernissparcour inkl. Kübelspritzen zu absolvieren war. Zu guter Letzt gab es auch noch mit viel Feingefühl ein Labyrinth mittels Hebekissen zu bewältigen (danke an die FF Blindenmarkt fürs ausborgen). 

Bedanken wollen wir uns bei allen für die Mithilfe und bei den Kindern fürs kommen, ganz spezieller Dank gilt der Fa. Haubis für das Sponsoring der Jause.

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden