Wissenstest und Ehrung der Feuerwehrjugend

Am 13.04 konnte die Feuerwehrjugend Petzenkirchen-Bergland beim Wissenstest in Melk ihr Wissen und Können repräsentieren.

Stationen wie „Geräte / Ausrüstung für den technischen Einsatz“, „Geräte / Ausrüstung für den Brandeinsatz“ als auch das richtige Benennen von Dienstgraden mussten von den Kids gemeistert werden. Nach der anspruchsvollen Überprüfung gab es neben einigen Freizeit-und Spielestationen noch leckere Burger als Verpflegung.

Weiters wurde unsere Feuerwehrjugend für ihr 45-jähriges Bestehen ausgezeichnet. Wir gratulieren allen 16 teilnehmenden Feuerwehrjugendmitgliedern zur bestandenen Prüfung.
Die Verleihung der Abzeichen muss aber noch warten. Diese wird, wie jedes Jahr, im Rahmen unsres Festaktes zu Floriani am Kirchenplatz, durchgeführt

1200

Einsatzstunden

20000

freiwillige Stunden

340

Ausbildungsstunden