Mitgliederversammlung und Gratulationen

Am 15.03. fand im Feuerwehrhaus die Erste der 4 jährlichen Mitgliederversammlungen statt. Im Hauptfokus stand die allgemeine Nachbesprechung von Einsätzen, Neuigkeiten aus der eigenen Feuerwehr sowie des Abschnittes und des Bezirks sowie die Bekanntgabe von neuen Dienstposten. Als Abschluss der Versammlung wurden durch das Kommando noch Glückwünsche an einige Mitglieder zu vergangenen runden Geburtstagen sowie zum Nachwuchs bekundet. Im Anschluss daran durften sich die Kameraden der FF Petzenkirchen-Bergland über eine Jause, gesponsert von den Jubilaren, freuen.

1200

Einsatzstunden

20000

freiwillige Stunden

340

Ausbildungsstunden