Ölspur bei Rinderzuchthalle

Datum: 22. Januar 2020 
Alarmzeit: 21:04 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS 
Dauer: 56 Minuten 
Einsatzort: Rinderzuchthalle Bergland 
Einsatzleiter: BI Kaltenhuber Günther 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: LFA – B , MTF NEU , TLF A 3000  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch den 22. Jänner verlor ein LKW bei der Rinderzuchthalle Bergland etwas Diesel. Dieser wurde mithilfe von Ölbindemittel gebunden und die Straße anschließend wieder gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

1054

Einsatzstunden

14.000

freiwillige Stunden

858

Ausbildungsstunden