Fahrzeugbergung und Türöffnung von Samstag auf Sonntag

Datum: 11. Dezember 2021 
Alarmzeit: 22:30 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager 
Art: Technischer Einsatz  > T1  
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  
Weitere Kräfte: Polizei , RTW Wieselburg  


Einsatzbericht:


Nach den zwei schweren Verkehrsunfällen am Freitagabend kam es an diesem Wochenende zu zwei weiteren Einsätzen in Petzenkirchen und Bergland.

Am Samstagabend kam es gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der ehemaligen B25 in Holzing. Ein PKW-Lenker verlor die Kontrolle und krachte in ein Verkehrsschild. Der Lenker wurde mit dem Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach polizeilicher Freigabe wurde das Fahrzeug geborgen und gesichert abgestellt.

Am Sonntagmorgen kam es gegen 05:50 Uhr zu einem medizinischen Notfall in Petzenkirchen. Unter Absprache mit der Polizei und dem Rettungsdienst wurde eine Türöffnung durchgeführt, um den Zugang für den Rettungsdienst zu ermöglichen.

Im Einsatz standen neben Polizei und dem Rettungsdienst aus Wieselburg, jeweils 15 und 17 Freiwillige Feuerwehrmänner und -Frauen aus Petzenkirchen & Bergland für 1 Stunde und 45 Minuten.

Fotos: Doku-NÖ

2200

Einsatzstunden

7.000

freiwillige Stunden

1000

Ausbildungsstunden