Verkehrsunfall auf der L96

Datum: 30. April 2021 
Alarmzeit: 13:38 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager 
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  > T1  
Einsatzort: L96 
Einsatzleiter: BM Halmetschlager Michael 
Mannschaftsstärke: 17+5 
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  
Weitere Kräfte: FF Ybbs/Donau , Polizei , RK Scheibbs , RK Ybbs  


Einsatzbericht:

Gegen 13:30 Uhr des 30. April, kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKWs auf der L96 zwischen Petzenkirchen und Edichenthal. Drei Personen mussten vom Roten Kreuz Ybbs und Scheibbs erstversorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Nach polizeilicher Freigabe wurden die zwei fahruntüchtigen PKWs mithilfe des Wechselladefahrzeuges und dem Anhänger der FF Ybbs/Donau von der Landstraße entfernt und gesichert abgestellt.

Im Einsatz standen 17 Kameraden_innen unserer Wehr sowie 5 Kameraden_innen der FF Ybbs/Donau für 1,5 Stunden.

Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Ybbs/Donau für die Unterstützung.

Fotos: Einsatzdoku – Wagner

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden