Brand in Gewerbebetrieb

Datum: 27. April 2021 
Alarmzeit: 12:02 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager, Sirene 
Dauer: 6 Stunden 28 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B4  
Mannschaftsstärke: 12+4 
Fahrzeuge: LFA – B , MTF NEU , PKW Anhänger , TLF A 3000  
Weitere Kräfte: Polizei , Rotes Kreuz Ybbs  


Einsatzbericht:

Zur gestrigen Mittagszeit heulten in Petzenkirchen-Bergland und im gesamten Feuerwehrabschnitt Ybbs die Sirenen. Aus ungeklärter Ursache entzündete sich Rindenmulch in dem Gewerbetrieb in Neumarkt.

Die aufwendige Brandbekämpfung, sowie der Schutz naheliegender Gebäude, musste aufgrund der starken Rauchentwicklung, unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden.

Insgesamt standen alle neun Feuerwehren des Abschnittes Ybbs sowie Polizei und das Rote Kreuz im Einsatz.

Die 12 Kameraden_innen, sowie vier nachrückende Kräfte der FF Petzenkirchen-Bergland standen für rund sechs Stunden im Einsatz.  

Fotos: FF Petzenkirchen-Bergland

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden