Fahrzeugbergung B25

Datum: 6. Januar 2021 
Alarmzeit: 9:24 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS, Pager 
Dauer: 41 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  > T1  
Einsatzort: B25 
Einsatzleiter: EHBM Hauss Rudolf 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  


Einsatzbericht:

Am Mittwoch den 06. Jänner kam es gegen 09:30 Uhr erneut zu einer Fahrzeugbergung auf der B25 im Bereich des Kreisverkehres bei der Umfahrungsbaustelle. Aus ungeklärter Ursache geriet ein PKW-Lenker von der Straße ab und in der schneebedeckten Ackerfläche zu stehen.

Mittels Seilwinde konnte das Fahrzeug rasch herausgezogen werden. Es wurde niemand verletzt und der Fahrer konnte anschließend die Weiterfahrt aufnehmen.

Im Einsatz standen 17 Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr.

Fotos: Einsatzdoku – Wagner

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden