Ausbildungsreiches Wochenende

Dieses Wochenende besuchten insgesamt acht Kameraden_Innen diverse Kurse und Ausbildungen. Angefangen von der Basisausbildung jedes Feuerwehrmitgliedes, dem sogenannten „Truppmann“, über den Atemschutzkurs, bis hin zum „Grundlagen Führen“ konnten alle Kameraden_Innen die Kurse erfolgreich abschließen.

Besonders stolz sind wir, somit auch fünf junge Mitglieder in den aktiven Einsatzdienst aufnehmen zu können.

Die ganze Mannschaft unsere Feuerwehr gratuliert zu diesen tollen Leistungen!

Taschl Sarah, Weichinger Raphael, Hackl Laura, Beneder Felix, Lasselsberger Tobias
Atemschutzgeräteträger Kicker Matthias
Mayrhofer Elias und Wieseneder Florian – Grundlagen Führen

1650

Einsatzstunden

6.000

freiwillige Stunden

110

Ausbildungsstunden