Feuerwehrausflug-Erzberg

Am Samstag den 14. September besuchten wir im Rahmen unseren alljährlich stattfindenden FF-Ausflug den Erzberg in der Steiermark. Gleich zum Beginn der Führung stand eine Fahrt mit dem 860 PS starken und rund 55 Tonnen schweren Hauly, rund um den Erzberg an. Dabei erhielt man einen schönen Überblick über die Größe des Tagebau-Gebietes. Danach ging es für unsere große Gruppe weiter in das Schaubergwerk, wo die Bergmänner von früher Eisenerz für die Industrie abgebaut haben. Nach der Führung durch die Bergstollen ging es wieder zurück nach Hause mit einem Zwischenhalt beim Grubbergwirt.

1200

Einsatzstunden

20000

freiwillige Stunden

340

Ausbildungsstunden