Schneewetter forderte bereits drei Einsätze

Datum: 21. Januar 2022 
Alarmzeit: 14:00 Uhr 
Alarmierungsart: Blaulicht-SMS 
Art: Technischer Einsatz  > T1  
Fahrzeuge: LFA – B , TLF A 3000  


Einsatzbericht:

Drei Einsätze mussten seit Beginn des Schneefalls gestern abgearbeitet werden. Am frühen Freitag-Nachmittag überschlug sich auf der L96 ein PKW-Lenker mit seinem Auto und kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Nach einer schneereichen Nacht wurden unsere freiwilligen Einsatzkräfte heute gegen 08:30 Uhr, zu einer LKW-Bergung alarmiert. Im Gemeindegebiet zwischen Wieselburg und Bergland beim Zeiselgraben steckte ein Sattelzug fest. Parallel dazu kam es, während den Bergungsarbeiten zu einer weiteren Fahrzeugbergung in Berghof bei Fohra, die ebenso rasch abgearbeitet werden konnte.

Nach zwei Stunden konnten unsere Freiwilligen Feuerwehrmänner und Frauen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Fotos: Doku-NÖ, FF Petzenkirchen-Bergland

2200

Einsatzstunden

7.000

freiwillige Stunden

1000

Ausbildungsstunden